Feuerteufel in Sa Teulera

Audi A4 angezündet

Der Wagen rollte als Feuerball einen Abhang hinunter.

Foto: FOTO: V. Vasilev

Unbekannte haben in der Nacht auf Sonntag in Palma ein Auto angezündet. Bei Schneetreiben im Morgengrauen rollte der Audi A 4 im Stadtteil Sa Teulera über 200 Meter brennend eine Straße hinab. Der Wagen wurde von Müllsäcken zum Stehen gebracht, Einsatzkräfte der nahe gelegenen Feuerwache löschten die Flammen.

Zuvor hatten Autofahrer von der Ringautobahn Via Cintura aus einen weithin sichtbaren Feuerball gemeldet. Die Siedlung Sa Teulera beim ehemaligen Krankenhaus Son Dureta ist teilweise noch unbewohnt und besteht aus Erschließungsstraßen für ein Baugebiet. Als Hintergrund der Brandstiftung vermutet die Polizei einen Racheakt oder Vandalismus.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.