Jetzt wird's ein Länderkampf!

Kleine, aber wichtige Änderung beim Golfturnier zum Europatag am 8. Mai

|
410

Das Turnier hat sich offenbar bis nach Europas Hauptstadt Brüssel herumgesprochen. Zumindest war das berühmte Manneken Pis vor wenigen Tagen schon für die Teilnahme gewandet ...

, 14. April – Der Termin für die Premiere eines neuen Golfturniers auf Mallorca rückt näher: Am Sonntag, 8. Mai, findet auf dem Platz von Golf de Andratx in Camp de Mar erstmals das Turnier zum Europatag (der ist einen Tag später) statt. Veranstaltet wird der Event vom Mallorca Magazin in Zusammenarbeit mit den Tageszeitungen „Ultima Hora” (spanisch) und „Majorca Daily Bulletin” (berichtet über das Inselgeschehen in englischer Sprache) – alle drei Publikationen gehören zur Mediengruppe „Grupo Serra”.

Eigentlich sollte an dem Tag Vierer-Scramble mit bunt gemischten Teams gespielt werden. Jetzt aber gab Stefan Blöcher, als Manager von Golf de Andratx für die sportliche Leitung verantwortlich, eine Änderung bekannt: Das Turnier wird zu einem Länderkampf, jeder Spieler ist für seinen eigenen Score verantwortlich (Modalität Stableford). Blöcher: „Wir wollen sehen, ob die besten Spieler an dem Tag aus dem deutsch-, spanisch- oder englischsprachigen Bereich kommen. Die Anregung kam von mehreren Seiten, weil die Veranstaltung so einfach sportlicher wird und mehr Spannung bekommt.”

Vielleicht gibt es unter diesen Vorzeichen ja auch einen lachenden Vierten. Sollte sich zum Beispiel eine große Gruppe aus Schweden oder den Niederlanden anmelden und überragend aufspielen ... Selbstverständlich ist das Turnier für alle Nationalitäten offen.

Auf der Runde kümmern sich die Mitarbeiter des Restaurants „Campino” am Halfwayhouse von Camp de Mar um das leibliche Wohl der Teilnehmer, zum Abschluss ist dann die Kreativität der Küche des Fünf-Sterne-Hotels Dorint Royal Golfresort & Spa Camp de Mar gefragt. Dort wird im gewohnt stilvollen Ambiente die Sie-gerehrung stattfinden, und natürlich soll auch der Gaumen nicht vernachlässigt werden. Man arbeitet derzeit fleißig an einem Büfett unter dem Motto „Europa”.

Wer bei dem Turnier zum Europatag mitmachen will, der zahlt 120 Euro. Darin inklusive ist die Teilnahme am Ausklang im Dorint. Begleiter/innen, die nur ins Dorint kommen wollen, sind mit 50 Euro dabei. Anmeldungen direkt an das Büro von Golf de Andratx: info@golfdeandratx.com.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.