Der Wein der Woche

Blumig-Blütiges zum Sushi: Weißer As Sortes aus der Godello-Traube

VON NORBERT DEINGRUBER

Valdeorras ist gewiss nicht die bekannteste Weinregion im spanischen Nordwesten. Sie gehört geographisch zu Galicien, überrascht aber mit sehr hochwertigen Weißweinen. Vor allem aus der Godello, der führenden weißen Rebe Valdeorras, entstehen zum Teil große Weißweine, wenn sie im Barrique gereift sind. Die Godello besitzt vielleicht nicht die ausgeprägtesten Fruchtaromen, ist jedoch feiner und delikater als manche Fruchtbombe von Weißwein und schmeichelt der Nase mehr mit Blütenaroma.

Ein durchaus auffälliger Weißwein mit Crianza stammt von Rafael Palacios, Weinmacher aus der Rioja und Bruder des noch bekannteren Alvaro Palacios (L'Ermita). Rafael Palacios betreibt ein Projekt in Valdeorras. Überzeugendes Produkt aus diesem Projekt ist der As Sortes 2004. Er ist noch unter 20 Euro zu haben, absolut kein Schnäppchen also, aber mit etwas mehr Flaschenreife Tropfen für Tropfen ein Genuss.

Sehr komplex die Präsenz in der Nase mit attraktiver mineralischer Note. Die Fruchtaromen tendieren in Richtung Zitrusfrüchte, Grapefruit und Limone. Den Hintergrund bildet Blumig–Blütiges. Ausgestattet mit erfrischender Säure füllt der As Sortes den Gaumen mit mineralischen Tönen und endet lang und nachhaltig mit zartbitterem Abgang.

Der As Sortes 2004 wird sich wohl in den nächsten Jahren noch erheblich weiterentwickeln. Im übrigen ist er die ideale flüssige Ergänzung für die japanische Fischküche mit Sushi & Co.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.