Der Wein der Woche

„Ein Bauer, der Wein macht”

Vor etwa 20 Jahren begann alles in Petra. Mit etwa 7.000 Flaschen Wein. Miquel Oliver nennt sich selbst „einen Bauern, der Wein macht”. Inzwischen hat er die Herstellung seiner Gewächse in die Hände seiner Kinder übertragen, und hier ist es vor allem Pilar, seine Tochter, die von sich reden macht.

Pilar, ausgebildete Önologin, lernte ihr Handwerk unter anderem in Frankreich. Was sie in puncto Qualitätswein kreiert, das gelingt ihr auf Anhieb.
Gerade haben wir die letzten Flaschen des AIA gehortet – er ist inzwischen ausverkauft –, schon überrascht sie uns mit ihrer neuen Kreation, dem Ses Ferritges Reserva 99.

Schon die Flasche, auf die neue Linie der Olivers getrimmt, ist eine pure Augenweide. Ganz in schwarz, mit rot abgesetzter Kapselspitze, modern, puristisch, klar in der Aussage, macht sie Lust auf den darin befindlichen roten Tropfen.

Der Ses Ferritges Reserva ist aufgebaut auf einem Jahr im Barrique und wurde im April 2001 abgefüllt. Er enthält die Rebsorten Callet, Merlot, Syrah und Cabernet Sauvignon.

Dunkles Rot perlt ins Glas, die Düfte reichen von Gewürzen, Vanille, reifer Frucht und Rösttönen bis hin zu Karamel. Im Gaumen spürt man weiche Tannine und die Eleganz dieses Rotweins.

Sie werden den Ses Ferritges Reserva in Kürze in jeder guten Gastronomie finden. Im Handel ist er mit knapp neun Euro erstaunlich preiswert. Für Besitzer eines eigenen Weinkellers noch die voraussichtliche Lagerfähigkeit: etwa sechs weitere Jahre gibt man ihm seitens der Bodega.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.