Jazzfestival lockt mit großen Namen nach Sa Pobla

| Sa Pobla |
Die Sängerin und zweifache Grammy-Gewinnerin Cécile McLorin Salvant eröffnet das Jazzfestival in Sa Pobla.

Die Sängerin und zweifache Grammy-Gewinnerin Cécile McLorin Salvant eröffnet das Jazzfestival in Sa Pobla.

Foto: Jean-Pierre Dodel

Seit nunmehr 24 Jahren verwandelt sich die Landgemeinde Sa Pobla im Hochsommer in das Zentrum des Jazz auf Mallorca. Dann treten dort internationale und nationale Größen sowie die bedeutenden Musiker der Insel auf.

Mit einem Konzert von Cécile McLorin Salvant beginnt das Festival am Montag, 30. Juli. Die US-Amerikanerin ist derzeit eine der international gefragtesten Jazz-Sängerinnen. Nur drei Tage nach ihrem Auftritt beim Jazzfestival in San Sebastián wird die zweifache Grammy-Gewinnerin zusammen mit dem Pianisten Aaron Diehl, dem Kontrabassisten Paul Skivie und dem Schlagzeuger Kyle Poole auf der Plaça Alexandre Ballester eine Variante des Jazz zelebrieren, die sie selbst als Jazz und Blues mit Elementen von Folk und Musical definiert.

Mit ihrem Auftritt wird erstmals in der Geschichte des Jazz-Festivals von Sa Pobla für ein Konzert Eintritt erhoben. An der Abendkasse beträgt er 25 Euro, im Vorverkauf (ticketib.com) 20 Euro. Bei allen übrigen Konzerten, die auf der Plaça Major stattfinden, ist der Eintritt frei. Allerdings wird eine kleine Spende erwartet.

Lyrisch und fetzig zu gleichen Teilen ist die Musik des Tempera! Quintet, das am Montag, 6. August, in Sa Pobla auftritt. Die Musiker aus Katalonien, Andalusien und Italien gründeten 2014 ihr Quintett während ihres Studiums am Konservatorium in Amsterdam. In Sa Pobla präsentiert das mehrfach ausgezeichnete Ensemble sein erstes Album „Sarurnalia“.

Am Donnerstag, 9. August, wird Enrico Rava, einer der bedeutendsten Jazztrompeter Europas, mit seinem New Quartet auftreten. Und der Pianist und Komponist Toni Vaquer wird am Montag, 13. August, die Konzertreihe mit seinem Mallorca Jazz Collective schließen. Alle Veranstaltungen beginnen um 22.30 Uhr. (mb)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.