Hommage an Majorelle

| Alcúdia, Mallorca |
Blickfänger: Die blauen Vasen der Installation fallen besonders ins Auge.

Blickfänger: Die blauen Vasen der Installation fallen besonders ins Auge.

Eine neue Installation stellt das Museum Sa Bassa Blanca außerhalb von Alcúdia aus. Geschaffen hat sie das Künstlerehepaar Yannick Vu und Ben Jakober. Sie besteht aus unterschiedlich farbigen Vasen. Geometrisch angeordnet, stehen sie auf dem Dach des unterirdischen Ausstellungsraums "Sokrates" und können zusammen mit dem Raum besichtigt werden.

Wegen ihrer Farbe fallen wenige Vasen besonders ins Auge: Sie sind blau. Und das ist so gewollt. "Hommage an Majorelle" heißt diese Installation. Gemeint ist der Künstler Jacques Majorelle, der 1896 in Nancy geboren wurde und 1962 in Paris starb.

1919 ließ sich Majorelle in Marokko nieder. Außerhalb der Altstadt von Marrakesch schuf er in den 1920er Jahren ein Anwesen mit botanischem Garten, dem Jardin Majorelle, und einem spektakulären Gebäude. Sämtliche Gemäuer, Pflanzentröge inbegriffen, sind in einem spezifischen Blauton gehalten. Diese Abstufung des Kobaltblaus erhielt nach seinem Schöpfer den Namen "Majorelle-Blau".

Dass Vu und Jakober mit ihrer Installation eine Hommage an den französischen Künstler geschaffen haben, kommt nicht von ungefähr. Einen Teil des Jahres leben sie in Marokko und sind sehr mit dem Land und der Stadt Marrakesch verbunden. Ausdruck dieser Verbundenheit ist auch eine Ausstellung in Sa Bassa Blanca mit Werken zahlreicher Künstler aus Marokko. Informationen über Besuchszeiten und Eintritt finden sich auf der Website www.fundacionjakober.org

(aus MM 49/2016)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.