Mehr Besucher im Schloss Bellver

Allein 20.000 nahmen an den Konzerten teil

Castell de Bellver, Palma de Mallorca |
Die Burg von Bellver thront hoch über Palma de Mallorca.

Die Burg von Bellver thront hoch über Palma de Mallorca.

Foto: Foto: Archiv Ultima Hora

Wahrzeichen, Blickfang und Besuchermagnet zugleich: Das Schloss Bellver in Palma hat bei den Besucherzahlen deutlich zulegen können. 2014 wurden dort 325.000 Schaulustige gezählt, die dem mittelalterlichen Rundbau einen Besuch abstatteten, teilte die Stadtverwaltung von Palma de Mallorca am Montag mit. Das waren 12,5 Prozent mehr als im Vorjahr.

Das Rathaus sieht damit seine mittelfristige Strategie bestätigt, das Kastell mit zuätzlichen Kulturangeboten attraktiver zu machen für Besucher. So haben allein die Konzerte im Burghof im vergangenen Jahr 20.000 Musikliebhaber angelockt. Eine historische Ausstellung über die Felsinsel Cabrera in byzantinischer Epoche, die im Stadtmuseum in der Burg ausgerichtet wurde, lockte 90.000 Besucher an.

Auch die Einnahmn stiegen: 2014 betrugen sie 559.819 Euro. Das waren 8,77 Prozent mehr als im Vorjahr und sogar 27,3 mehr als im Jahre 2012.

Öffnungszeiten

April bis September:
Montag: 8.30 Uhr bis 13 Uhr - Dienstag bis Samstag 08.30 bis 20 Uhr - Sonn-und Feiertage: 10 bis 20

Oktober bis März:
Montag: 8.30 Uhr bis 13 Uhr - Dienstag bis Samstag 08.30 bis 18 Uhr - Sonn-und Feiertage: 10.00 bis 18 Uhr

Weitere Infos zum Castillo de Bellver finden Sie hier.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.