Engel & Völkers verkauft Suárez-Villa in Son Vida

| | Palma, Mallorca. |
Sieh an, sieh an: Blick auf die Villa.

Sieh an, sieh an: Blick auf die Villa.

Foto: MM-Redaktion (Ultima Hora)

Die deutsche Immobilienfirma Engel & Völkers versucht, das ehemals dem inzwischen verstorbenen spanischen Ex-Ministerpräsidenten Adolfo Suárez gehörende edle Anwesen in Palma de Mallorcas Nobelvorort Son Vida zu verkaufen. Wer es haben will, muss 13 Millionen Euro bezahlen.

Das 1100 Quadratmeter große Gebäude wurde 1997 gebaut, das gesamte Grundstück ist 4670 Quadratmeter groß. Das sechseckige Anwesen bietet einen spektakulären Ausblick auf die Bucht von Palma und verfügt unter anderem über acht Schlafzimmer.

Adolfo Suárez (1932-2014) hatte die Villa im Jahr 2000 verkauft, weil seine Ehefrau an einer schweren Krankheit litt. Der konservative Politiker hatte Spanien von 1977 bis 1982 regiert und hatte das Land in die Demokratie geführt. (it)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.