Deutsche Mallorca-Community begeht Tag der Einheit

| | Palma, Mallorca |

Feier des Tages der Deutschen Einheit auf Mallorca im Casal Solleric in Palma.

Foto: Video: pl

Auf Einladung von Konsulin Sabine Lammers sind am Mittwochabend deutsche Vertreter aus Gesellschaft, Wirtschaft, Bildung und Kultur zum Tag der deutschen Einheit auf Mallorca zusammengekommen. Das Treffen fand im Casal Solleric, der städtischen Kunstgalerie am Borne in Palma statt.

Rund 150 geladene Gäste waren anwesend, neben vielen bekannten Bundesbürgern auch Vertreter der spanischen Institutionen und Behörden wie etwa die deutsch-spanische Sportdezernentin des Rathauses Palma, Susanna Moll, sowie die Konsuln weiterer Staaten. Den Abschluss bildete das traditionelle Abspielen der deutschen und der spanischen Nationalhymne.

Der Tag der Deutschen Einheit war am Mittwochvormittag auch auf dem Gelände der deutschen Schule Eurocampus an der Playa de Palma gefeiert worden.

Anlässlich des 28. Jahrestags der Wiedervereinigung fand auf dem Schulgelände ein Tag der offenen Tür statt, bei dem sich Interessierte über die Arbeit der Schule informieren konnten. Unter den Gästen begrüßte Schulleiterin Gabriele Fritsch wiederum Konsulin Sabine Lammers sowie den Direktor François Cornu vom Lycée Français. Es gab Workshops zu bekannten Persönlichkeiten aus Ost und West oder zur Frage "Was ist typisch Deutsch?" (red)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.