Hai-Yacht auf Erstbesuch im Hafen von Palma

| | Palma, Mallorca |
Erst seit wenigen Monaten ist die Dar auf den Weltmeeren unterwegs.

Erst seit wenigen Monaten ist die Dar auf den Weltmeeren unterwegs.

Foto: Gabriel Alomar
Erst seit wenigen Monaten ist die Dar auf den Weltmeeren unterwegs.Am Mittwoch machte die Dar erstmals im Club de Mar von Palma fest.Das Design der Dar soll an einen Hai erinnern.

Das Meer rund um Mallorca ist in diesen Tagen Tummelplatz der Megayachten. Am Mittwoch hat erstmals die Dar in Palmas Club de Mar festgemacht.

Bei der Dar handelt es sich um die derzeit modernste Superyacht, die man auf den Weltmeeren ausmachen kann. Sie ist in diesem Jahr erstmals auf den Ozeanen unterwegs. Gebaut wurde die schwimmende Luxusunterkunft von Oceanco in den Niederlanden. Sie weist eine Länge von 90 Metern auf, bietet zwölf Passagieren und 31 Mannschaftsmitgliedern Platz.

In der maritimen Welt besonders beachtet wird die Dar wegen ihres außergewöhnlichen Designs. Die Linienführung ihres Äußeren soll an einen Hai erinnern.

Besitzer der Dar ist der russische Gas-Magnat Ziyad Manasir. Man kann die Hai-Yacht auch chartern.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Thomas / Vor 2 Tage

Elende Landratten!

Hajo Hajo / Vor 2 Tage

Haha, Wie ich schon sagte, entweder man behrrscht das Google und Wicki, oder nicht. Für Bleistiftspitzer und Erbsenzähler, Pensionierte Lehrer und Beamte, sind sie sowieso "Böhmische Dörfer". Fehlt noch das sie hier Noten vergeben.

Thomas / Vor 5 Tage

jayDee: Der Wikipedia-Eintrag wurde seinerzeit von mir höchstpersönlich erstellt. Ich habe gewissermaßen das Urheberrecht darauf, daher habe ich mir die Quellenangabe geschenkt! ;-) Sonst noch was?

JayDee / Vor 5 Tage

Das hat der Thomas jetzt aber schön aus Wikipedia kopiert. Und um auf seine Linie einzuschwenken: Da fehlt die Quell-Angabe. Auch diese Faustregel hat sich in den letzten Jahren im Internet etabliert ^^

Thomas / Vor 5 Tage

Haha! Sehr lustig, ihr Kasper!

charly / Vor 5 Tage

Hoch interessant Thomas(alles Banane),aber eine Super Mega Yacht

RM / Vor 5 Tage

hochinteressant, thomas............. dennoch ein schönes schiff!

Thomas / Vor 5 Tage

Bitte würfelt die Begriffe "Superyacht" und "Megayacht" in euren Artikeln nicht immer durcheinander. Mit ihren 90 Metern Länge ist die DAR eine Megayacht! // Faustregel: In den letzten Jahren hat sich der Begriff Megayacht für Yachten mit einer Länge über alles (Lüa) von mehr als 60 Metern etabliert. Zwischen diesen und den „normalen“ Yachten, mit bis zu 24 Meter Länge, liegen die Superyachten. Gigayachten sind über 100 Meter lang.