Von der Yacht ins Meer rutschen

| | Bendinat, Mallorca |
Die Cloud 9 bietet Vergnügungsmöglichkeiten, mit denen andere Superyachten nicht aufwarten können.

Die Cloud 9 bietet Vergnügungsmöglichkeiten, mit denen andere Superyachten nicht aufwarten können.

Foto: Gabriel Alomar

Die Cloud 9 ist nicht irgendeine Superyacht in den Gewässern vor Mallorcas Küste. Sie bietet eine Rutsche ins Meer und sogar einen kleinen Wasserpark, in dem (nicht nur) Kinder toben können.

Die erst im vergangenen Jahr in Dienst gestellte Yacht wurde jetzt vor Bendinat gesehen. Sie ist 74 Meter lang und bietet dem Urlauber alles, was man so braucht. Luxus pur, Pool natürlich inklusive.

Besitzer der Cloud 9 ist ein australischer Magnat. Sie kann gemietet werden. Kostenpunkt sind pro Woche rund eine Million US-Dollar. Dafür haben aber auch insgesamt 16 Passagiere Platz, die von bis zu 22 Mannschaftsmitgliedern betreut werden.

Ärger gab es auch um die Cloud 9. Die Initiative "SOS Posidonia" prangerte an, dass das Schiff in einer Seegraswiese geankert habe.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.