Ein Casino steht zum Start bereit

| | Palma, Mallorca |
Rafael López zeigt das fertig eingerichtete Casino.

Rafael López zeigt das fertig eingerichtete Casino.

Foto: Alejandro Sepúlveda

14 Millionen Euro hat der Unternehmer Rafael López in das ehemalige Teatro Balear in Palma investiert. Er baute es zu einem Casino um. 180 Menschen sollen dort Arbeit finden. Was noch fehlt: die Genehmigung.

Seit vier Jahren gibt es Streit mit dem Rathaus um das Casino, ein Gerichtsurteil soll nun die Entscheidung bringen.

López stammt aus Madrid, kam nach Mallorca um den Ruhestand zu genießen und zog dann das Projekt auf. "Die Ausstattung ist sehr elegant und exklusiv", erzählt der 82-Jährige beim Besuch der MM-Schwesterzeitung Ultima Hora. Das Camion verfügt unter anderem über sechs Roulette- und vier Black-Jack-Tische. 120 junge Menschen wurden bereits ausgebildet.

Im Händler im Umkreis des Casinos Teatro Balear, am Olivar-Markt, erhoffen sich mehr Kundschaft, wenn das Etablissement öffnen sollte. (cls)

Zum Thema

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.