Nick Nolte und Til Schweiger posieren in Puerto Portals

| | Puerto Portals, Mallorca |
Die Aufnahme von Nick Nolte (von links), Bashkim Osmani und Til Schweiger entstand vor dem Restaurant.

Die Aufnahme von Nick Nolte (von links), Bashkim Osmani und Til Schweiger entstand vor dem Restaurant.

Foto: Screenshot/Facebook Ritzi

Der US-amerikanische Schauspieler Nick Nolte ist für einen Besuch nach Mallorca gekommen. Am Ostersonntag ließ er sich mit dem Schauspieler Til Schweiger vor dem Restaurant Ritzi im Edelhafen Puerto Portals fotografieren. Mit auf dem Foto ist auch der Unternehmer Bashkim Osmani. Das Lokal hatte den Schnappschuss auf seine Facebook-Seite gestellt.

Nolte und Schweiger waren vor wenigen Tagen noch in Berlin. Dort begann die Kostümprobe für die US-Version von Schweigers Kinofilm "Honig im Kopf". Er wird in dem Remake die Regie übernehmen. Nolte wird in der Hauptrolle zu sehen sein, die Dieter Hallervorden 2014 gespielt hatte. In der Tragikomödie erkrankt ein ehemaliger Tierarzt, demnächst dargestellt von Nick Nolte, an Alzheimer. Mit seiner Enkelin fährt er nach Venedig, wo er vor Jahren seine Flitterwochen verbrachte.

Der Schauspieler, Autor und Produzent Til Schweiger besitzt seit 2013 ein Landhaus in Establiments am Stadtrand von Palma. Im November vergangenen Jahres drehte er auf Mallorca Szenen für seine neue Komödie "Klassentreffen 1.0 – die unglaubliche Reise der Silberrücken", die im September 2018 in den Kinos anläuft. (cls)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Jorgli / Vor 4 Monaten

Wer braucht Til Schweiger !!! Viele Worte und nichts dahinter ...

Mats / Vor 5 Monaten

Ja so kann man auch als weltbekannter Schauspieler die Insel geniesen. Nick Nolte erkennt so kein Mensch.