Präsident von Real Madrid verkauft Villa auf Mallorca

| | Port d'Andratx, Mallorca |
Die Villa Yasmín von Florentino Pérez.

Die Villa Yasmín von Florentino Pérez.

Foto: Michels

Florentino Pérez, der Präsident von Real Madrid und Chef des Baukonzerns ACS, bietet sein Haus auf Mallorca zum Verkauf an. Die Villa Yasmín befindet sich in der Urbanisation Las Brisas hoch über der Cala Marmassen in Port d'Andratx.

Laut Medienberichten verfügt das 15.0000 Quadratmeter große Anwesen über 3000 Quadratmeter Wohnfläche, die sich auf verschiedene Gebäude verteilen. Vor zwölf Jahren hatte der Unternehmer 25 Millionen Euro für den Komplex bezahlt. Wie hoch der Kaufpreis nun liegen soll, ist jedoch unbekannt, da sich Florentino Pérez vom Maklerbüro Engel & Völkers maximale Diskretion ausbedungen hat. Standortleiterin Antonia Crespí wollte keine Details bekanntgeben.

Früher war Florentino Pérez ein häufiger Sommergast auf der Insel und verbrachte viele Wochen in seinem Haus oder auf der Yacht Pitina. Seit dem Tod seiner Frau María Angeles Sandoval im Jahr 2012 scheint er jedoch die Lust an Mallorca verloren zu haben. (mic)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Anna Thomas / Vor 6 Tage

aaa

Klaus / Vor 6 Tage

Muss er den Gürtel enger schnallen?