Schauspieler Klaus Wildbolz gestorben

| | Palma de Mallorca |
Klaus Wildbolz während eines Mallorca-Urlaubs im Jahr 2012.

Klaus Wildbolz während eines Mallorca-Urlaubs im Jahr 2012.

Klaus Wildbolz ist tot. Der Schweizer Schauspieler verstarb nach kurzer, schwerer Krankheit in seiner Heimatstadt Wien. Wildbolz wurde 79 Jahre alt.

In den vergangenen Jahrzehnten konnte man Wildbolz in unzähligen Rollen auf dem Bildschirm sehen. Den Mallorca-Liebhabern ist er vor allem als Max Lindemann im Gedächtnis geblieben. Der Frauenliebling spielte den Hotelchef in der ZDF-Serie "Hotel Paradies", die so etwas wie "die Mutter aller Mallorca-TV-Serien" war. Lindemanns Frau Lisa wurde von Grit Boettcher verkörpert.

Viele Deutsche haben durch "Hotel Paradies", die Serie wurde 1990 erstmals gezeigt, erfahren oder bewusst registriert, dass es auch das schöne "andere Mallorca" gibt. Bis zu diesem Zeitpunkt war das Prädikat "Putzfraueninsel" verbreitet.

 

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Petra / Vor 10 Monaten

RIP Klaus Wildbolz und Danke an die Redaktion fuer die Entfernung des pietaetlosen und unverschaemten "Trittin"-Leser-Kommentars.

Klaus / Vor 10 Monaten

Danke Herr Lindemann, durch Sie bin ich das erstemal nach Mallorca gekommen. Durch Sie habe ich die Insel lieben gelernt. Durch Sie habe ich auf Mallorca meine Ehefrau kennengelernt. Durch Sie haben wir heute ein schönes Haus auf der Insel. Durch Ihre Rolle in Hotel Paradies bin ich das erstemal auf diese Insel gereist. Eigentlich haben Sie mein Leben beeinflusst. Danke Herr Landsmann, meine Frau und ich werden Sie nie vergessen. Ruhen Sie in Frieden und Danke.

Lothar / Vor 10 Monaten

RIP Her Wildbolz. Ich bin auf Mallorca Ihren Spuren gefolgt, danke!