Schüleraustausch zwischen Mallorca und Bayern

Palma de Mallorca |
Schüler des Franz-Miltenberger-Gymnasiums aus Bayern und die mallorquinischen Austauschschüler während des Aufenthalts auf der I

Schüler des Franz-Miltenberger-Gymnasiums aus Bayern und die mallorquinischen Austauschschüler während des Aufenthalts auf der Insel.

Reisen bildet - und in diesem Fall motiviert es auch: Seitdem die Schüler von Deutschlehrerin Lourdes Crespo Sánchez der 10. und 11. Klasse der öffentlichen Sekundarschule Joan Maria Thomàs IES in Palma an einem Austauschprogramm mit deutschen Schulen teilnehmen, "lernen sie die Fremdsprache viel besser und mit mehr Freude".

Zuletzt war eine Gruppe von Schülern des Franz-Miltenberger-Gymnasiums zu Besuch in Palma, die Jugendlichen waren bei Gastfamilien untergebracht und nahmen am Unterricht ihrer spanischen Partnerschüler und an einem gemeinsamen Freizeitprogramm teil.

"Diese Erfahrungen sind mehr als ein Sprachaustausch, da die Schüler alles miteinander erleben, gegenseitig Alltag und Kultur kennenlernen. Dadurch fallen Vorurteile weg und es entsteht eine andere Beziehung zum Land und den Einheimischen", so Lourdes Crespo. Der Gegenbesuch der Partnerschule im Norden Bayerns soll im Juni erfolgen.

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.