Festival "Veladas Musicales"

410

Deià entwickelt sich immer mehr zu einem Zentrum der klassischen Musik. Hier findet seit 40 Jahren das Internationale Musikfestival statt, 2014 hat der amerikanische Geiger Barry Sargent die "Veladas Musicales" ins Leben gerufen.

Das sind kleine, aber feine Kammerkonzerte, die von Juni bis September in der Pfarrkirche von Deià stattfinden. Die internationalen Interpreten sind meist auf Mallorca ansässig.

Das Programm:

Freitag, 8. Juni: Quintett mit Bruno Lucas (Oboe), Ramon Andreu (Geige), M. José Gómez (Viola), Rosa Canyellas (Cello) und Suzanne Bradbury (Klavier). Werke von Mozart und Martinu.

Samstag, 7. Juli: Walter Seyfarth (Klarinette), Suzanne Bradbury (Klavier). Werke von  Schumann, Brahms, Debussy und Bernstein.

Freitag, 3. August: Bernat Cabot (Geige), Irene Mas (Sopran) und Timothy Roberts (Percussion). Werke von Bach.

Freitag, 24. August: vierhändiges Klavier mit Mario Molina und Nanaco Uchi. Werke von Schubert, Mozart und Debussy.

Freitag, 14. September: Studium Aureum (Chor), C. Ponsetí (musikalische Leitung), Andreu Riera (Klavier), Ramon Andreu (Geige). Werke von Whitacre, Hawes, Pons.

Schlagworte »

Infos

  • | Datum
    1. Am 08/06/2018 um 21:00 Deià
    2. Am 07/07/2018 um 21:00 Deià
    3. Am 03/08/2018 um 21:00 Deià
    4. Am 24/08/2018 um 21:00 Deià
    5. Am 14/09/2018 um 20:30 Deià
  • | Öffnungszeiten:

    Alle Konzerte um 21 Uhr in der Kirche von Deià (im September um 20.30 Uhr).

  • | Preise:

    15 Euro, Kinder unter 12 Jahren gratis
    Sektempfang in der Pause im Preis inbegriffen
    Abendessen im Freien im Anschluss möglich (5 Euro)

    Reservierung unter veladasmusicalesdeia@gmail.com

    oder SMS/Whatsapp an 610 207 170

Lokalisierung

Deià

  • | Adresse: