Cala Blava

Schlichter Strand mit Blick auf die Bucht von Palma

LLUCMAJOR. PLAYAS. PLAYAS CALO DE SES LLEONARDES EN CALA BLAVA.

LLUCMAJOR. PLAYAS. PLAYAS CALO DE SES LLEONARDES EN CALA BLAVA.

Foto: G. ALOMAR

Lage und Erreichbarkeit: Von Palma kommend verlässt man die Autobahn Richtung Santanyí an der Ausfahrt 13 und fährt einige Kilometer und durch zwei Kreisel geradeaus, bis es rechts abgeht Richtung Cala Blava und Playa. Die Straße endet als Sackgasse oberhalb des Strandes. Wer vorher rechts abbiegt, kommt in die Urbanisation, aus der zahlreiche Fußwege rechts hinunter an die Felsen führen, die eine sandlose Alternative zum Strand bieten.

Größe und Infrastruktur: Die kleine Bucht ist eingerahmt von zwei Felsplateaus und besonders im Hochsommer voll. Vor allem Spanier und ihre Familien kommen gerne hierher, mit Sonnenschirmen und Picknickkörben, denn es gibt weder Liegestuhlvermietung noch eine Strandbar. Der Sand ist fein und hell, allerdings selbst im Hochsommer oft voller brauner Seegrasreste.

Baden: Das Wasser innerhalb der Felsen ist ruhig und gut zum Schwimmen geeignet. Wer weiter hinaus schwimmt, muss mit Wellengang und vor allem mit zahlreichen Booten rechnen, die tagsüber an den Bojen dümpeln, die hier vermietet werden.

Schlagworte »

Weitere Infos

  • Zugang:
    • per Auto
  • Länge (in Metern): 30
  • Besetzung:
  • Strandpromenade: nein
  • Kies: Sand
  • Untergrund:
  • Wellengang: wenig Wellen
  • Ankerplatz: nein
  • Nacktbadestrand: nein
  • Zufahrt ausgeschildert: ja
  • Rettungsschwimmer: nein
  • Parkplatz: ja
  • Zugang für Rollstuhlfahrer: nein
  • Toiletten: nein
  • Duschen: nein
  • Öffentliches Telefon: ja
  • Mülleimer: ja
  • Sonnenschirmverleih: nein
  • Strandliegenverleih: nein
  • Strandkiosk: nein
  • Strandreinigung: nein
  • Tauchrevier: nein

Strände in der Nähe

1

Die kilometerlange Sandstrand in direkter Nähe zur Balearenhauptstadt bietet die unterschiedlichsten Arten der Nutzung an. Je nach Jahreszeit wechseln an der Playa de Palma die Urlaubertypen. Im Mai und Juni kommen Kegler und Fußballmannschaften, im Sommer sind viele junge Leute unterwegs, während das Ambiente in der Nachsaison auch von Familien oder ruhesuchenden Gästen sehr geschätzt mehr...

1

Lage und Erreichbarkeit: Direkt am Übergang zwischen der Playa der Palma und Cala Estància. Größe und Infrastruktur: Die Sandfläche in Can Pastilla ist besonders eben und breit auseinandergezogen. Sie wird deswegen von Läufern als idealer Untergrund für Training und Wettbewerb geschätzt.  Seit einigen Jahren treffen sich dort im August die Beach-Soccer-Mannschaften aus ganz Spanien zu einem mehr...

1

Lage und Erreichbarkeit: Vor den Toren Palmas, als Verlängerung des Strandes „Ciutat Jardí” ist dieser Abschnitt an der Bucht von Palma problemlos zu erreichen. Von der Autobahn nimmt man die Abfahrt „Es Coll d'en Rabassa” und folgt von da der Straße Richtung Cala Gamba. Nach rund einem Kilometer biegt man links in die Calle Trafalgar mehr...

1

Lage und Erreichbarkeit: Dieser Strand zeigt, dass man auch von der Inselhauptstadt aus keine Tagestouren unternehmen muss, um an eine schöne Bucht zu gelangen. Man erreicht den Stadtstrand nahe Coll d'en Rabassa von Palma aus mit dem Auto, dem Bus, dem Fahrrad auf gut ausgebauten Wegen oder zu Fuß, und trifft hier überwiegend Einheimische, unter mehr...

Restaurants in der Nähe

Golfplätze in der Nähe