Mallorca-Treffpunkt in Berlin

Berlin |
Arbeitstreffen mallorquinischer Touristiker im Lobbybereich des Messestandes der Balearen auf der ITB Berlin.

Arbeitstreffen mallorquinischer Touristiker im Lobbybereich des Messestandes der Balearen auf der ITB Berlin.

Foto: Foto: R. Collado

Die balearische Reise- und Hotelindustrie sowie die Politprominenz der Inseln kommen einmal im Jahr zu einem Arbeitstreffen in Deutschland zusammen - bei der Internationalen Tourismusbörse (ITB). Sie findet vom 9. bis 13. März in Berlin statt. Die größte deutsche Fach- und Publikumsmesse in Sachen Urlaub gilt als Stimmungsbarometer für das Buchungsverhalten der Bundesbürger und gibt Aufschlüsse über die anstehende Sommersaison. Die Balearen präsentieren sich unter der Dachmarke des spanischen Tourismusamtes.

Umstrittenes Novum beim Messeauftritt dürfte die geplante Urlaubersteuer der Balearen-Regierung sein. Am Donnerstag sind Arbeitstreffen mit den vier größten Reiseveranstaltern terminiert. Das Mallorca Magazin und das spanische Schwesterblatt "Ultima Hora" werden in Berlin wieder Sonderausgaben drucken lassen. (as)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.