Messe Ambiente am Wochenende

Leistungsschau am 26. und 27. April auf Mallorca

Bei der Mallorca Ambiente wird es auch eine kleine Schaubühne geben.

Bei der Mallorca Ambiente wird es auch eine kleine Schaubühne geben. Foto: UH

Bei der Mallorca Ambiente wird es auch eine kleine Schaubühne geben.Standort der Mallorca Ambiente ist ein ehemaliges Autohaus im Industriegebiet Son Castelló.

„Ambiente" - Leben und Wohnen auf Mallorca", heißt das Motto am letzten April-Wochenende im Industriegebiet Son Castelló. Eine zweitägige Leistungs-Schau für ein internationales Publikum, das Wert auf Ästhetik, Qualität und Lebensfreude legt. Im Vergleich zur „Mallorca Haus-Messe" wird die „Ambiente" mit angepeilten 50 Ausstellern noch etwas größer und von der Themen-Ausrichtung bunter.

Da die Insel kaum über geeignete Ausstellungsflächen verfügt, dachte man beim Veranstalter "Business de Baleares" quer und nutzt nun die großzügige Ausstellungshalle eines ehemaligen Autohauses. Die lichtdurchflutete Glashalle befindet sich mitten in Palma, im Gewerbegebiet Son Castelló. Reichlich Parkmöglichkeiten machen es den Besuchern besonders bequem.

Gezeigt werden vielfältige Produkte und Dienstleistungen, die das Leben angenehmer, einfacher und lebenswerter gestalten. Ein erster Blick auf die vorläufige Ausstellerliste zeigt, dass den Besucher interessante Unternehmen aus den Bereichen Beauty, Bauen, Dekoration, Freizeitmöglichkeiten, Genuss, Gesundheit, Immobilien, Küchen, Mode, Wohnen und vieles mehr, erwarten. Das angrenzende Restaurant lädt zum Verweilen ein, und für Kinderbetreuung ist gesorgt.

Geöffnet ist am Samstag von 11 bis 20 Uhr und am Sonntag von 10 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos.

26./27. April 2014, Industriegebiet Son Castelló, Gran Vía Asima 22.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.