Osterhase füllt die Mallorca-Flugzeuge

Flughafen Palma erwartet 32 Prozent mehr Passagiere als im Vorjahr

In der Osterwoche erwartet Palmas Flughafen besonders viele Touristen.

In der Osterwoche erwartet Palmas Flughafen besonders viele Touristen.

Foto: Foto: Nuria Rincón

Am Flughafen von Palma de Mallorca werden über die Osterfeiertage (zwischen 11. und 21. April) voraussichtlich 859.000 Passagiere aus 5166 Flugzeugen abgefertigt – das sind  32 Prozent mehr als im vergleichbaren Oster-Zeitraum vor einem Jahr (22. März bis 1. April), teilte der Airport mit.  

Der Tag mit dem höchsten Verkehrsaufkommen wird Samstag, 19. April, sein mit 557 Flügen und fast 100.000 Passagieren. Das sind schon fast "sommerliche" Werte.

Die Koffer der Osterurlauber werden im üblichen Zeitrahmen auf den Gepäckbändern landen. Der zunächst angedrohte Streik der Mitarbeiter, die für den Transport des Gepäcks zuständig sind, wurde nach einer Einigung zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern rechtzeitig abgesagt.

Lesen und kommentieren Sie auch den Leitartikel "Ein Auftakt, der Mut Macht " im MM-Blog.

 

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Timo / Vor über 4 Jahren

Ja und die Residenten und Ausländer werden geschröpft...

Air Berlin hatte gerade mal 1 Direktflug und der kostet 500 EUR.

Genauso sieht es mit den Immobilienpreisen aus, das ist nur noch heisse Luft.

Wer 80m2 mit Meerblick für 600.000 EUR kauft dem ist nicht mehr zu helfen. Sonne hat wohl letztes Stückchen Hirn verbrannt.