Air-Berlin-Werbespot auf Mallorca gedreht

Erstmals Maschine im neuen Werbe-Design in Palma gelandet

Die Air-Berlin-Maschine im neuen Werbe-Design landete erstmals am 28. Januar in Palma.

Die Air-Berlin-Maschine im neuen Werbe-Design landete erstmals am 28. Januar in Palma.

Air Berlin, Marktführer auf den Flugrouten Mallorca-Deutschland, hat einen neuen Werbespot für das deutsche Fernsehen produziert, der zum Teil auf der Insel gedreht worden ist. Damit ist neben Deutschlands zweitgrößter Airline auch Mallorca den ganzen Februar über in nahezu allen reichweitenstarken Kanälen präsent. 

Zu sehen sind Szenen am Strand und am Flughafen Son Sant Joan in Palma – zum Beispiel auf dem Rollfeld mit Inselszenerie im Hintergrund. Wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte, wurde neben Mallorca auch in Berlin gedreht.

"Der Werbespot visualisiert das Thema ‘Bewegung‘", sagte Vize-Marketingvorstand Andre Rahn. Die Regie führte der vielfach ausgezeichnete Franzose Steven Briand.

Wie Air Berlin weiter mitteilte, wird die Airline dieses Jahr ihren 35. Geburtstag feiern.

Bereits vergangene Woche war in Palma erstmals eine Air-Berlin-Maschine im neuen Design gelandet, das die strategische Partnerschaft mit Etihad Airways weithin sichtbar macht: Das Flugzeug trägt im Rahmen der gemeinsamen Werbekampagne "Moving Forward" in seiner Außenbemalung die Namen der beiden Airlines. Weitere Maschinen in dieser Bemalung sind nach Firmenangaben nicht geplant.

(Meldung aktualisiert um 18.30 Uhr)

Der Werbespot von Air Berlin, wie er auf Youtube eingestellt wurde:

  

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.