Real Mallorca verliert gegen Alcorcón

| | Mallorca |
Drei Stunden Verspätung beim Rückflug nach Mallorca.

Drei Stunden Verspätung beim Rückflug nach Mallorca.

Foto: Ultima Hora

Fußball-Zweitligist Real Mallorca unterlag am Freitag mit 0:1 gegen Alcorcón. Nach drei erfolgreichen Spielen war es die erste Saisonniederlage für den Aufsteiger.

Jonathan Pereira traf in der 13. Minute für die Hausherren in der Madrider Vorstadt. Trotz zahlreicher Chancen auf beiden Seiten gab es keine Veränderung des Spielstands mehr.

Leider sorgte die Rückreise nicht gerade für Entspannung. Die Maschine Richtung Mallorca hatte wegen technischer Probleme fast drei Stunden Verspätung. Am kommenden Freitag, 7. September, muss Real Mallorca nun zu Hause gegen Cádiz antreten. (mic)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.