Natascha Schmitt gewinnt Portocolom-Triathlon

| | Portocolom |
Natascha Schmitt siegte knapp vor Lisi Gruber.

Natascha Schmitt siegte knapp vor Lisi Gruber.

Foto: Rafa Babot
Natascha Schmitt siegte knapp vor Lisi Gruber.Bei den Männern ist der Belgier Michael van Cleven in Portoclom nicht zu schlagen.

Zum zweiten Mal nach 2013 hat die Bad Sodenerin Natascha Schmitt den Triathlon von Portocolom gewonnen. Dabei setzte sie sich auf der 110 Kilometer langen Strecke mit 4:15,30 Stunden knapp vor der österreichischen Vorjahres-Siegerin Lisi Gruber (4:16,15 Stunden) durch. Dritte wurde mit Jenny Schulz ebenfalls eine deutschsprachige Athletin.

Bei den Männern siegte der Belgier Michael Van Cleven zum dritten Mal in Folge. Er absolvierte die Distanz in 3:40,09 Stunden. Der Triathlon von Portocolom an Mallorcas Ostküste gehört zur 111er-Serie: Dabei müssen die Athletinnen und Athleten 1000 Meter Schwimmen, 100 Kilometer Radfahren und 10 Kilometer Laufen.

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.