Lauf-Event heißt jetzt "Zafiro Palma Marathon"

| | Palma, Mallorca |
Die Veranstaltung, hier der Start 2017, lockt Jahr für Jahr Tausende Sportler nach Palma.

Die Veranstaltung, hier der Start 2017, lockt Jahr für Jahr Tausende Sportler nach Palma.

Foto: Miquel Àngel Borràs

Die Hotelkette Zafiro, im vergangenen Jahr hervorgegangen aus der Aufspaltung von Viva Hotels, wird neuer Hauptsponsor des Palma-Marathons.

Der "Zafiro Palma Marathon", so der neue Name des Events, wurde während der Tourismusmesse Fitur in Madrid in Anwesenheit von Antoni Noguera, dem Bürgermeister von Palma, von Joana María Adrover, Ratsherrin für Tourismus der Stadt Palma, Antoni Sansó, dem Generaldirektor des balearischen Tourismusministeriums, Toni Homar, Vertreter der Zafiro Hotels und David Thompson, dem CEO von Kumulus (Organisator des Marathons) vorgestellt. Der diesjährige Marathon findet am 14. Oktober statt.

Bei der Lauf-Veranstaltung handelt es sich um den einstigen TUI-Marathon, der seit 2015 ohne Namenssponsor auskommen musste. Im vergangenen Jahr gingen Veranstalterangaben zufolge rund 10.000 Sportler auf die Distanzen Marathon und Halb-Marathon oder liefen 10.000 Meter.

Die meisten Starter kommen aus Deutschland, Großbritannien und Spanien, eine stetig steigende Zahl von Teilnehmern reist aus den nordeuropäischen Ländern an.

Die Veranstalter teilten mit, dass die wirtschaftliche Wertschöpfung des Palma-Marathons 2017 für die Stadt Palma nach einer Untersuchung der Universität der Balearen über 12 Millionen Euro betrug.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.