Hertha spielt in Son Bibiloni gegen Poblense

| Palma de Mallorca |
Am Mittwoch testete Hertha gegen Real Mallorca. Hier sucht Berlins Peter Pekarik eine Anspielstation.

Am Mittwoch testete Hertha gegen Real Mallorca. Hier sucht Berlins Peter Pekarik eine Anspielstation.

Foto: Patricia Lozano
Am Mittwoch testete Hertha gegen Real Mallorca. Hier sucht Berlins Peter Pekarik eine Anspielstation.Das sind wahre Fans: Berliner am Rande des Trainings ihrer Herthaner auf Mallorca.

Fußball-Bundesligist Hertha BSC befindet sich noch bis Samstag im Mallorca-Trainingslager. Was die Testspiele anbetrifft, gibt es eine neue Änderung. Die Partie gegen den Viertligisten UD Poblense an diesem Donnerstag, 12. Januar, um 16 Uhr findet auf dem Trainingsgelände Son Bibiloni statt (an der Straße von Palma nach Sóller). Eigentlich wollte man in Sa Pobla kicken. 

Ebenfalls in Son Bibiloni hat Hertha am Mittwoch das erste Testspiel ausgetragen. Die Berliner und Real Mallorca trennten sich nach regulärer Spielzeit 1:1. Der Sieger wurde im Elfmeterschießen bestimmt, Hertha gewann.

Wie bereits berichtet, wurde das für Freitag, 13. Januar, geplante Spiel gegen den Regionalligisten Lüneburger SK abgesagt. Der Bundesliga-Dritte hat Verletzungssorgen, man will nicht noch weitere Ausfälle riskieren.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.