Radstars geben sich die Ehre

Mallorca |
Am Samstag, 30. Januar, fährt der Tross durch die Tramuntana.

Am Samstag, 30. Januar, fährt der Tross durch die Tramuntana.

Foto: Foto: Pere Bota

Ihr 25-jähriges Jubiläum feiert das renommiertesteste Radrennen auf Mallorca, die "Playa de Palma Challenge Ciclista". Zum europäischen Saisonauftakt werden vom 28. bis 31. Januar 20 Profi- und Amateurteams auf der Insel dabei sein. Neun Teams gehören zur höchsten Profiklasse UCI World Teams, darunter auch das Team Sky mit Tour de France- und Olympiasieger Chris Froome.

Die Challenge besteht wie im vergangenen Jahr aus vier Einzelrennen an vier Tagen. Los geht es mit der Trofeo Felanitx-Ses Salines-Campos-Porreres über 176,8 Kilometer. Einen Tag später geht es auf die Trofeo Pollença - Andratx über 153 Kilometer.

Am Samstag folgt die Königsetappe durch die Tramuntana, die Trofeo Serra de Tramuntana-Sóller-Deià über 143,9 Kilometer.

Schlusstag ist der 31. Januar mit der Trofeo Playa de Palma, mit Start an der Playa und Ziel auf Palmas Paseo Marítimo, über 161,5 Kilometer.

Insgesamt legen die Fahrer, sofern sie in allen Rennen starten, mehr als 623 Kilometer zurück.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.