Radprofis unterwegs

Vier Tage Mallorca-Rundfahrt

| Mallorca |
Am Donnerstag, 29. Januar, wird der Südosten durchfahren.

Am Donnerstag, 29. Januar, wird der Südosten durchfahren.

Am Donnerstag, 29. Januar, wird der Südosten durchfahren.Am Freitag, 30. Januar, liegt das Ziel im Norden der Insel.Am Samstag, 31. Januar, rollen die Profis über Bergstraßen.Am Sonntag, 1. Februar, geht es von der Playa nach Palma-Zentrum.

Wenn am Sonntag, 1. Februar, die Radprofis auf dem Paseo Marítimo von Palma unterwegs sind, dann geht eine runderneuerte "Challenge Ciclista Mallorca" zu Ende. Das Peloton spult die letzten Kilometer zwischen Portopí und den Avenidas ab und fährt gegen 14 Uhr am Auditorium über die Ziellinie.

Der Paseo Marítimo gehört an dem Tag schon vorher dem Radsport. Als eine der Neuerungen der Mallorca-Rundfahrt dieses Jahres finden Schülerrennen auf dem Paseo statt. Los geht es um 11.10 Uhr, nacheinander wird in vier Altersklassen über verschiedene Distanzen gestartet.

An der Rundfahrt, die am Donnerstag, 29. Januar, beginnt (eine weitere Neuerung - früher war Sonntag der erste Tag), nehmen 22 Mannschaften teil, sechs davon aus der Kategorie "UCI Pro Tour". Neben dem deutschen Team Bora-Argo 18 starten auch einige deutsche Profis mit verschiedenen Rennställen. Zum Beispiel: André Greipel und Marcel Sieberg (Lotto Soudal/Belgien), Linus Gerdemann und Fabian Wegmann (Cult Energy/Dänemark), Gerald Ciolek (MTN-Qhubeka/Südafrika) und Stefan Schumacher (CCC Sprandi Polkowice/Polen).

Auch die Streckenführung der einzelnen Etappen wurde teilweise geändert (siehe Grafiken links).

Donnerstag, 29. Januar: Trofeo Santanyí - Ses Salines - Campos (175,5 Kilometer). Start 11.55 Uhr, Plaça Major, Santanyí, Zieleinfahrt kurz nach 16 Uhr Campos (Ronda s'Estació).

Freitag, 30. Januar: Trofeo Andratx - Mirador d'Es Colomer (149 Kilometer). Start 11.50 Uhr, Plaça d'Espanya, Andratx, Zieleinfahrt gegen 15.40 Uhr Mirador d'Es Colomer.

Samstag, 31. Januar: Trofeo Serra de Tramuntana (165,7 Kilometer). Start 11.30 Uhr, Calle de la Venerable Sor Aina, Valldemossa, Zieleinfahrt am Rathaus von Sóller gegen 15.40 Uhr.

Am letzten Tag, Sonntag, 1. Februar, startet die Trofeo Playa de Palma - Palma (168,2 Kilometer) um 10 Uhr an der berühmten Bierstraße.

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.