Balearen-Regierung steht zu Delgado

Regierungssprecher: Es handelt sich um interne Stellenumbesetzung

Die balearische Regierung steht voll und ganz hinter der Personalentscheidung des Tourismusministers Carlos Delgado, seine Freundin als Beraterin in dem Amt zu engagieren, sagte am Freitag Regierungssprecher Rafael Bosch. Es handle sich um eine Stellenumbesetzung, wie sie innerhalb der Behörden der öffentlichen Verwaltung vorkomme.

Wenn Carlos Delgado – so führte Bosch weiter aus – nicht in einer persönlichen Beziehung zu dieser Frau stehen würde, wäre die behördeninterne Umbeseztung "mit Sicherheit" nicht zu einem Gesprächsthema geworden. (as)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.