Airport-Kofferabfertigung: Mitarbeiter soll Dieb sein

| Palma, Mallorca |
Blick auf ein Kofferband im Flughafen Palma.

Blick auf ein Kofferband im Flughafen Palma.

Foto: Ultima Hora

Die Guardia Civil verdächtigt einen Mitarbeiter der Gepäckabfertigung am Flughafen von Palma de Mallorca, Touristen bestohlen zu haben. Konkret geht es um drei Urlauber aus der schwedischen Stadt Göteborg, die zur Anzeige gebracht hatten, beklaut worden zu sein. Sie waren von Mallorca aus abgeflogen und hatten zu Hause den Diebstahl festgestellt.

Die Guardia Civil glaubt, dass der 44-jährige Südamerikaner die Wertsachen im Gepäckraum des Flugzeugs aus den Koffern nahm. Bei der Suche nach dem Täter bedienten sich die Ermittler auch diverser Aufzeichnungen festinstallierter Kameras.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Tom / Vor 4 Tage

Unsere Koffer waren vor dem Rückflug nach Deutschland durchwühlt und es waren Sachen in Koffer die uns nicht gehörten.

Gunmam / Vor 6 Tage

............und woher kannte der Dieb den Koffer und den Inhalt ? Das ist ja wohl nicht das erste Mal , dass ein Komplice mit "Duchblick" einem Täter Zuarbeit leistet .