Havariertes Segelboot wieder an die Oberfläche geholt

| Palma de Mallorca |
Das Boot konnte wieder an die Oberfläche geholt werden.

Das Boot konnte wieder an die Oberfläche geholt werden.

Foto: Ultima Hora

In Palma de Mallorca hat die Bergung eines am Samstag havarierten Segelboots begonnen.

Die Yacht war am Samstag an der Alten Mole mit einem Fischerboot kollidiert und im Hafenbecken gesunken. Inzwischen konnte das 10-Meter-Boot wieder an die Oberfläche geholt und kann zur Reparatur abgeschleppt werden.

Bei dem Zwischenfall hatten die beteiligten Segler, ein Vater und seine Tochter, nur ein paar Kratzer abbekommen. Allerdings ist der Sachschaden erheblich. Die Unfallstelle mit einem anderthalb Meter aus dem Wasser ragenden Mast war von der Hafenpolizei markiert worden.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.