Lkw der Fischer stürzt in Port d'Andratx ins Meer

Port d'Andratx, Mallorca |
Der Lkw wird aus dem Hafenbecken geholt.

Der Lkw wird aus dem Hafenbecken geholt.

Foto: MM-Redaktion (Ultima Hora)

Ein kurioser Unfall hat die Fischer in Port d'Andratx im Südwesten von Mallorca in helle Aufregung versetzt. Aus noch ungeklärter Ursache fiel in der Nacht zum Samstag der Lkw der Gilde ins Hafenbecken, wie die Zeitung "Ultima Hora" am Montag meldete. Mit dem Fahrzeug hatten die Fischer immer ihre Netze und Seile von Schiff zu Schiff transportiert.

Am Samstag gelang es mit Hilfe eines großen Kranwagens, den Lkw wieder aus dem Wasser zu holen. Zu gebrauchen ist er nicht mehr, es wurde Totalschaden festgestellt. (it)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.