Palma feiert Silvester gleich an zwei Orten

| | Palma, Mallorca |
Der Jahreswechsel 2016/2017 wurde auf dem Borne begangen.

Der Jahreswechsel 2016/2017 wurde auf dem Borne begangen.

Foto: Miquel A. Borras
Der Jahreswechsel 2016/2017 wurde auf dem Borne begangen.Traditionell findet die Feier auf dem Rathausplatz in Palma statt.

Die Silvesterfeier der Stadt Palma wird in diesem Jahr gleich an zwei Orten stattfinden. Traditionell wird das neue Jahr auf dem Rathausplatz begrüßt. Hinzu kommt eine Party auf der Flaniermeile Borne. Das teilte die Stadtverwaltung mit.

Auf dem Rathausplatz wird die Uhr des Ayuntamiento, En Figuera, das neue Jahr einläuten. Weitergefeiert wird dann auf dem Borne. Die Flaniermeile hat im Gegensatz zu dem historischen Platz den Vorteil, dass sich dort 4000 Personen treffen können, auf die Plaça Cort passen hingegen nur 2500 Menschen.

Die Jahresabschlussfeier auf dem Platz im historischen Zentrum von Palma hat eine lange Tradition, das vergangene Silvester wurde erstmalig auf dem Borne begangen, weil am Rathaus Bauarbeiten ausgeführt wurden. (cls)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.