Mallorca legt einen Regentag ein

| | Mallorca |

Regenwettter am Donnerstag über dem Meer bei Portitxol in Palma. Video: pl

Der Donnerstag ist mit grauen Wolken und Niederschlägen gestartet. Das Wetteramt hat sogar eine Unwetterwarnung der niedrigen Stufe Gelb wegen Regen und örtlicher Gewitter ausgegeben. Doch das Regenwetter hält nicht allzu lange an. Bereits von Freitagmittag an wird der Himmel wieder aufklaren. Auch am Samstag soll die Sonne scheinen. Erst am Sonntag kehren die Wolken zurück und lassen möglicherweise hier und da ein paar Tropfen fallen.

Die Temperaturen geben an diesem Donnerstag leicht nach. An Höchstwerten wird mit 21 Grad in Palma, mit 22 Grad im Inselnorden und -osten gerechnet. Am Freitag steigt das Quecksilber bereits wieder auf Werte von 25 Grad in Palma. Im Norden und Osten der Insel werden die Temperaturen 23 bis 24 Grad erreichen.

Generell sind in den kommenden Tagen leicht steigende Tagestemperaturen zu erwarten. Dafür werden die Nachttemperaturen sinken. Bislang betrugen sie um die 16 bis 17 Grad. Bereits am Freitag sollen sie dann bei nur 11 bis 12 Grad liegen.

Der Wind weht in kommenden Tagen schwach bis mäßig.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.