Polizei nimmt Diebe am Es Trenc fest

| | Es Trenc, Mallorca |
Es Trenc liegt im Süden von Mallorca auf der Gemarkung der Gemeinde Campos

Es Trenc liegt im Süden von Mallorca auf der Gemarkung der Gemeinde Campos.

Foto: Archiv MM

Die Polizei hat nun drei junge Männer festgenommen. Sie stehen im Verdacht, Badegäste am Strand von Es Trenc bestohlen zu haben. Die Täter nutzen die Zeit aus, wenn Personen im Meer baden waren, um lange Finger an ihren unbewachten Habseligkeiten zu machen. Das berichtet die mallorquinische Tageszeitung Ultima Hora.

Bereits seit Juli gab es Hinweise auf das Treiben des Trios an dem Strand im Süden von Mallorca. Jetzt ging es den Beamten der Guardia Civil ins Netz.

Die Polizisten griffen die jungen Männer auf, als sie nach einem "Arbeitstag" in den Shuttlebus einstiegen. Die Beamten fanden bei ihnen Taschen und anderes Diebesgut. Doch ein Großteil der gestohlenen Gegenstände fehlte. Nach einer Suche in den Dünen stießen die Polizisten auf mehrere Verstecke, wo das Trio seine Beute untergebracht hatte, um sie später in aller Ruhe holen zu können. (cls)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Heinzi Müller / Vor 9 Tage

Tstststs Rodrigo, wer wird den gleich soooo pessimistisch sein? ;-)

Rodrigo / Vor 9 Tage

Mir stellt sich die Frage, ob sich diese Gesellen bei der Polizei selbst gestellt haben?! Alles andere wäre ja fast ein Wunder!

Heinzi Müller / Vor 10 Tage

Bei solchen Vorfällen wünscht man sich Urteile gegenüber diesen Rechtsbrechern, die sich an der Scharia anlehnen. Damit dem vielleicht auch zum Denken fähigen Gesindel in der westlichen Hemisphäre die Lust an Verbrechen vergeht.