Neuer Flughafen-Name kostet 500.000 Euro

| | Palma de Mallorca |
Vor allem die Erneuerung des Schriftzugs an der Fassade des Flughafens in Palma de Mallorca würde große Kosten verursachen.

Vor allem die Erneuerung des Schriftzugs an der Fassade des Flughafens in Palma de Mallorca würde große Kosten verursachen. Imagen del aeropuerto de Palma.

Foto: UH

Falls das Vorhaben des Inselrats von Mallorca, den Namen von Palmas Flughafen in "Aeropuerto Internacional Ramón Llull Palma-Mallorca" zu ändern, tatsächlich in die Tat umgesetzt wird, würde das Kosten von rund 500.000 Euro mit sich bringen. Das gab nun das spanische Verkehrsministerium bekannt.

"Alle Schilder und Broschüren sowie Büromaterial und offizielle Dokumente müssten geändert werden. Die Kosten dafür müssten die Institutionen, die den Antrag gestellt haben, gemeinsam mit der Flughafenbetreibergesellschaft Aena übernehmen", heißt es weiter aus dem Verkehrsministerium. Den Großteil des Geldes würde die Erneuerung des großen Schriftzugs an der Fassade des Flughafens verschlucken, aber auch die Beschriftungen in den Gebäuden. "Wir sind der Meinung, dass Aena die Kosten übernehmen muss", kommentierten nun Sprecher des Inselrats mit der Begründung, das Unternehmen mache mit dem Flughafen große Gewinne.
 
Für den Flugverkehr würde die Namensänderung keinerlei Konsequenzen bedeuten. Die Fluggesellschaften müssten darüber informiert werden, aber ihrerseits nichts ändern. Auch das Flughafenkürzel "PMI" würde weiterhin bestehen bleiben.
 
Ob der aktuelle Name "Aeropuerto Internacional de Son San Juan" beziehungsweise "Aeropuerto de Palma de Mallorca" bald tatsächlich der Vergangenheit angehören wird, ist noch nicht sicher. Anfang Februar stimmte das Plenum des Inselrats einstimmig dafür, den Vorschlag dem Rathaus von Palma und der Balearen-Regierung vorzulegen. Dort gibt es noch keine Beschlüsse zu dem Thema.
 
Ramón Llull gilt als einer der bedeutendsten mallorquinischen Philosophen, Poeten und Theologen und wurde im Jahr 1232 in Palma geboren. Bis heute prägt sein Wirken die Inselkultur. (somo)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Kurt / Vor 10 Monaten

@Hajo Hajo Sie sollten wirklich dringend Ihre Englischkenntnisse auffrischen und dann entscheiden, was zum Artikel paßt! So nebenbei, stimmt schon, d., Sie Dinge so hindrehen, wie es Ihnen paßt.. ansonsten halte ich mich aus Ihrem Kindergarten raus

Hajo Hajo / Vor 10 Monaten

Hinweis wie weit international die Namensänderungen sich auswirken wird, soll u.A. zeigen was ich kopiert habe. Auszug daraus = "Palma de Mallorca Airport is an international airport located 8 km (5.0 mi) east of Palma" und weiter ""ASN Aircraft accident Swearingen SA227-AC Metro III EC-GKR Palma de Mallorca Airport (PMI)". Ist das jetzt verstanden worden oder muss ich das für Klein Fritzchen zwischen den Ohren nochmal anders erklären?

Mike / Vor 10 Monaten

Hanno, hab ich dich angesprochen? Wäre mir neu. Versuch es doch einfach mal etwas weniger persönlich, und mehr inhaltlich. Das könnte zur Entspannung beitragen. Nichts anderes mache ich auch. Hier war/ ist ein Wikipedia-Auszug zu PMI und Schengen reinkopiert? Der war/ ist Off-Topic? Mag sein. Der wurde gelöscht, und ist wieder da? Prima. Oder ein anderer Post war/ ist gelöscht? Und?

Schläfst du deswegen jetzt schlecht? Ist dein Tag versaut? Wie lange willst du dem jetzt noch hinterher wimmern? Schreib doch einfach den Moderatoren eine E-Mail dass dich ihre Löschaktionen verwirren, und bleib hier beim Thema.

Mike / Vor 10 Monaten

Moin Hajo. Mach dir nix draus. Manch User denkt nicht mal so weit, dass die Gelder dann eben an anderer -wesentlich wichtigerer- Stelle fehlen. Soviel zum "das Ding zwischen den Ohren" nutzen^^

Mike / Vor 10 Monaten

@Hajo Hajo - wieder mal VOLL daneben? Man sollte immer das Ding zwischen den Ohren bemühen - falls vorhanden. Ps.: Ich finde die Namensanpassung richtig. Die Kosten dafür trägt keiner von denen, die hier darüber motzen.

Hanno / Vor 10 Monaten

@Hajo Hajo nun können Sie sich das, was Sie hier reinkopiert haben, durchlesen.. falls Ihre Sprachkenntnisse das zulassen, ist damit auch dieFrage des "Unfalls" geklärt, aber leider sind nun diese posts weg.. , kein Mensch weiß, was Sie mit dieser "Einfügung" wollen. Lesen Sie auch post vn @Lothar - vor 24 Stunden....

Hanno / Vor 10 Monaten

@Hajo Hajo und was soll das Reinkopieren eines Unfalls mit der Namensänderung zu tun haben?? Klar, Hauptsache ist bei Hajo, sich wichtig machen..

Lothar / Vor 10 Monaten

@Hajo wenn man schon Wikepedia bemüht, sollte man das Richtige reinkopieren! Und vor allen die entsprechenden Module nicht rausstreichen! Mallorca wid hauptsächlich angeflogen von Lländern a u s dem Schengenabkommen!

Hajo Hajo / Vor 10 Monaten

Palma de Mallorca Airport - Wikipedia https://en.wikipedia.org/wiki/Palma_de_Mallorca_Airport Palma de Mallorca Airport is an international airport located 8 km (5.0 mi) east of Palma, .... The Pier is mainly used by flights to non-Schengen destinations including the UK and Ireland. This part of the terminal ..... Jump up ^ "ASN Aircraft accident Swearingen SA227-AC Metro III EC-GKR Palma de Mallorca Airport (PMI)".

Nadine / Vor 10 Monaten

Linker Irrsinn bricht sich wieder einmal Bahn. Alles in allem sind die Linken also für einen Schaden von einer runden Million verantwortlich - denn die Behebung des Irrsinns kostet ja nochmal den gleichen Betrag.

Immerhin hat die Sache auch ihr gutes, denn das Geld steht für den Import von fremdländischen Fachkräften nicht zur Verfügung.