Erneut Großrazzia in Palmas Elendsviertel Son Banya

| | Son Banya, Palma de Mallorca |

Die Polizei bei ihrem Einsatz in Son Banya.

Foto: Ultima Hora

Die Polizei ist zum wiederholten Male zu einer großangelegten Razzia im Elendsviertel Son Banya angerückt. Eine Hundertschaft stürmte am Montagnachmittag den berüchtigten Drogenumschlagplatz von Palma de Mallorca. Mehrere Personen wurden festgenommen, genaue Zahlen sind noch nicht bekannt. Das berichtet die mallorquinische Tageszeitung Ultima Hora auf ihrer Webseite.

Die Beamten durchsuchten mehrere Häuser nach Rauschgift. Die Polizeiaktion fand auch in anderen Teilen der Insel statt. Die Razzia war veranlasst worden, nachdem am Hafen von Palma zwei Drogenkuriere mit 25 Kilogramm Kokain festgenommen worden waren. Die Ermittler gehen von einem Drogenring aus. (cls)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.