Deutsche Familie stirbt bei schwerem Autounfall auf Mallorca

Santa Margalida, Mallorca |
Der Horror-Crash ereignete sich in der Nähe des Reiterhofs Rancho Grande bei Son Serra de Marina.

Der Horror-Crash ereignete sich in der Nähe des Reiterhofs Rancho Grande bei Son Serra de Marina.

Foto: Ultima Hora Online
Der Horror-Crash ereignete sich in der Nähe des Reiterhofs Rancho Grande bei Son Serra de Marina.Die Rettungskräfte konnten nur noch den Tod der vier Familienmitglieder feststellen.

Auf dem Gemeindegebiet von Santa Margalida im Nordosten von Mallorca hat sich am Montag ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Wie die spanische Tageszeitung Ultima Hora berichtet, seien bei dem Zusammenstoß vier Deutsche ums Leben gekommen. Es soll sich um ein Ehepaar und seine beiden Kinder handeln. Offenbar war die Familie in einem VW Polo mit einem entgegenkommenden Renault Trafic kollidiert.

Der Unfall ereignete sich nach Angaben von Ultima Hora um 14.45 Uhr auf der Straße von Alcúdia nach Artà in Höhe des Anwesens Rancho Grande bei Son Serra de Marina. Mehrere Rettungswagen und Notarztfahrzeuge waren im Einsatz. Die Helfer konnten aber nur noch den Tod der vier Familienmitglieder feststellen.

Unbestätigten Angaben zufolge soll es sich um eine Urlauberfamilie gehandelt haben, die Kinder sollen acht und zehn Jahre alt gewesen sein. (cze)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.