Zwei Männerleichen bei Sineu gefunden

Sineu, Mallorca |
Die Polizei hat das Grundstück abgesperrt.

Die Polizei hat das Grundstück abgesperrt.

Auf einer Finca zwischen Sineu und Maria de la Salut in der Mitte von Mallorca sind zwei Leichen gefunden worden. Das meldet die Tageszeitung Ultima Hora auf ihrer Internetseite. Es handelt sich um zwei Männer, die wohl bereits zwölf Tage tot in dem Landhaus lagen. Die Kriminalpolizei schließt ein Gewaltverbrechen nach derzeitigem Ermittlungsstand aus und geht von einer Lebensmittelvergiftung aus. Klarheit soll eine Autopsie am Freitagnachmittag bringen. Das Grundstück ist immer noch weiträumig abgesperrt.

Erst vor knapp zwei Wochen wurden auf einer Finca bei Binissalem ebenfalls zwei Männerleichen gefunden. Vater und Sohn waren beim Versuch, mit einer Feuerschale zu heizen, an einer Kohlenmonoxidvergiftung gestorben. (cze)

(aktualisiert um 14.15 Uhr)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.