Bis Mitte Februar kein Regen

Mallorca |
Die ruhige Wetterlage über Mallorca ist auf einem Weltraumbild dokumentiert.

Die ruhige Wetterlage über Mallorca ist auf einem Weltraumbild dokumentiert. Foto: NASA

Auf Mallorca herrscht weiterhin außergewöhnlich stabiles Hochdruckwetter mit Temperaturen bis zu 20 Grad. Laut dem staatlichen Wetterdienst Aemet soll es auch in den nächsten Tagen und sogar Wochen so bleiben.

Frühestens ab der zweiten Februarwoche sei mit einem Ende der anhaltenden Trockenheit zu rechnen, heißt es. Dann könnten sich die Niederschläge möglicherweise wieder auf einem normalen Niveau bewegen und den langjährigen Monatsdurchschnitt von 37 Litern pro Quadratmeter erreichen.

Im Januar hat es bisher 20 Prozent weniger geregnet als üblich, wobei der normale Wert bei 42 Litern liegt. Auch die Temperaturen sind ungewöhnlich mild und liegen 2016 bisher 2,3 Grad höher als es zu erwarten wäre. Miquel Gili vom Wetterdienst Aemet erwartet, dass es vorerst so bleibt. Die Höchstwerte liegen bei 18 bis 20 Grad. Getrübt wird das Bild lediglich vereinzelt von ein paar morgendlichen Nebelschwaden.

Die ruhige Wetterlage über dem westlichen Mittelmeer wird im Übrigen auch von einem Weltraumfoto des Astronauten Scott Kelly dokumentiert. Es wurde am Montag in der internationalen Raumstation ISS aufgenommen und per Twitter verbreitet. (mic)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.