Mehr Parkplätze für Palmas Terreno-Viertel

Palma, Mallorca |
Im ehemaligen Freibad soll ein neuer Parkplatz entstehen.

Im ehemaligen Freibad soll ein neuer Parkplatz entstehen.

Seit Jahren leidet Palmas In-Viertel El Terreno unter akuter Parkplatznot. Dem will die Stadt Palma nun Abhilfe leisten. Geplant sind drei neue  Parkplätze im Stadtteil, der durch enge Gassen und wenig Platz gekennzeichnet ist.

Die geplanten Stellflächen befinden sich im alten Freibad s'Aigo Dolca, sowie einem Gelände in unmittelbarer Nähe zur Plaza Gomila sowie in der Straße Robert Graves auf den Ruinen der ehemaligen Disothek Zhivago.

Die Maßnahmen sind Teil eines neuen Plans zur Stadtverschönerung. Im Zuge dessen soll auch der stark befahrene Paseo Marítimo verkehrsberuhigt werden und eine großzügige Fußgängerzone bekommen.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.