Tödlicher Unfall bei Santa Maria

Santa Maria, Mallorca |
Der junge Mann starb noch an der Unfallstelle.

Der junge Mann starb noch an der Unfallstelle.

Foto: Foto: Vasil Vasilev

Ein 22-Jähriger ist am Sonntagabend mit seinem Motorroller von der Straße nach Bunyola abgekommen und gegen einen Begrenzungspfahl gestoßen. Wenige Minuten nach dem Unfall starb der Fahrer. Nach Ermittlungen der Polizei hatte er zuvor mit seinem Motorroler ein Auto überholt und verlor anschließend die Kontrolle über sein Fahrzeug. Die schmale Landstraße von Santa Maria nach Bunyola hat keine Beleuchtung und ist an vielen Stellen schlecht einsehbar.

Bei dem Opfer handelte es sich um einen Einwohner von Santa Maria. Er arbeitete für ein örtliches Restaurant und fuhr mit seinem Scooter Essen aus. So kam er auch an diesem Abend von einer Auslieferung zurück.

Als die Kunde vom Unfall die Runde im Ort machte, kamen zahlreiche Freunde des Verunglückten zum Unfallort. Die Polizei schickte die aufgelösten Jugendlichen jedoch wieder weg, damit sie nicht die Arbeit der Beamten behinderten. (zap)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.