Schreck im Y-Tunnel in Palma

Av. d'Alexandre Rosselló, Palma de Mallorca |
Unfall im Unterführungstunnel der Avenidas, unweit des Kaufhauses El Corte Inglés in Palma.

Unfall im Unterführungstunnel der Avenidas, unweit des Kaufhauses El Corte Inglés in Palma.

Foto: Foto: Vasil Vasilev
Unfall im Unterführungstunnel der Avenidas, unweit des Kaufhauses El Corte Inglés in Palma. Unfall im Unterführungstunnel der Avenidas, unweit des Kaufhauses El Corte Inglés in Palma.

So mancher Autofahrer fürchtet diesen neuralgischen Verkehrsknotenpunkt an beziehungsweise – unter – den Avenidas von Palma de Mallorca: Die Unterführung beim großen Kaufhaus El Corte Inglés spaltet sich in der dämmrigen Tiefe in zwei Ausfahrten, wie bei einem "Y" unter der Erde. Hier ist höchste Aufmerksamkeit gefordert, um den richtigen Abzweig zu erwischen: entweder in die Aragón- oder in die Nuredduna-Straße.

Für eine Autofahrerin war das am Wochenende zu viel. Sie steuerte einfach geradeaus weiter und prallte mit ihrem Wagen gegen die Schnittstelle des "Ypsilons". Eine Mauer brach ein, es entstand ein Loch. Dabei wurde auch die elektrische Installation in dem Tunnel beschädigt. Die junge Frau blieb unverletzt, ein Alkoholtest der Polizeibeamten fiel jedoch positiv aus.

Der Unfall ereignete sich am Sonntagmorgen. Die Unterführung an der Hauptverkehrsader war eine Stunde gesperrt. (as)

Zum Thema

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.