Eine Insel für Individualisten

| Mallorca |
Zu Besuch auf Mallorca: In dem roten Rucksack sammelt Stefan Pinnow Mitbringsel von den Orten, die er für "Wunderschön!" bereist

Zu Besuch auf Mallorca: In dem roten Rucksack sammelt Stefan Pinnow Mitbringsel von den Orten, die er für "Wunderschön!" bereist.

Foto: Foto: WDR/Ralf Gierkes

Der WDR wiederholt am Sonntag, 22. Februar, um 20.15 Uhr die 90-minütige Reisereportage "Wunderschön! Mallorca für Individualisten".

Stefan Pinnow führt zu Sehenswürdigkeiten, die bei vielen Individualtouristen zu den Top-Favoriten gehören. Dazu gehört die Passstraße hinunter in die Schlucht des Torrente de Pareis – eine der beeindruckendsten Bergstraßen Europas. Pinnow besucht neben dem bekannten Markt in Sineu auch den ursprünglichen Sonntagsmarkt in Pollença. Er trifft engagierte Naturschützer in einem Zentrum für Mönchsgeier und sieht sich eine Glasbläserei an, die seit 300 Jahren in Familienbesitz ist.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.