Heftiges Gewitter entlud sich über Mallorca

Stellenweise fielen Strom und Ampelanlagen aus

Blitz am Himmel über Palma.

Blitz am Himmel über Palma. Foto: A.M. Antich / Ultima Hora

Blitz am Himmel über Palma.Hagelkörner auf der Fußmatte vor dem Redaktionsgebäude von MM.

Ein ungewöhnlich starkes Gewitter mit Blitz, Donner und sintflutartigem Regen (von kurzer Dauer) hat sich in der Nacht zum Donnerstag über Palma und weiten Teilen von Mallorca entladen. In einigen Wohnvierteln kam es stellenweise zu Stromausfällen, an mehreren Kreuzungen funktionierten die Ampeln nicht mehr. Ein Meteorologe sagte, Gewitter dieser Intensität ereignen sich normalerweise erst im Spätsommer.

Auch für den weiteren Tagesverlauf ist örtlich mit Regen zu rechnen, erst gegen Nachmittag soll sich der Himmel stellenweise auflockern. Am Freitag sollen sich Sonne und Wolken abwechseln, stellenweise kann wieder leichter Niederschlag fallen. Die Höchsttemperaturen liegen bei 25 Grad.

Bereits am Mittwochmittag war in Palma, dort, wo sich das Bürogebäude der MM-Redaktion befindet, ein Hagelschauer niedergegangen.

 

 

Zum Thema

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.