Müllbrand in Porreres

Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf den Wald verhindern

Das Übergreifen des Feuers auf das Waldgebiet wurde verhindert.

Das Übergreifen des Feuers auf das Waldgebiet wurde verhindert.

Foto: Foto: A. Sepúlveda
Das Übergreifen des Feuers auf das Waldgebiet wurde verhindert.Trotz des giftigen Rauchs wurde bei dem Brand niemand verletzt.

In Porreres im Zentrum von Mallorca ist es zu einem Brand in einer Müll-Recycling-Anlage gekommen. Am Donnerstagmorgen gegen zehn Uhr stand ein Müllberg aus Plastikabfällen und Matratzen in Flammen. Der Feuerwehr gelang es, ein Übergreifen des Feuers auf den angrenzenden Wald zu verhindern.

Nachdem die Flammen unter Kontrolle waren, wurde der schwelende Abfall mit Hilfe eines Baggers auf dem Gelände verteilt, damit das Löschwasser auch in die tieferen Schichten des Mülls vordringen konnte. Wegen des giftigen Rauchs waren mehrere Sanitäter vor Ort. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Noch ist nicht klar, warum das Feuer ausgebrochen war.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.