Mann in Campos erstochen

Der Tatverdächtige wurde wenig später festgenommen

Beamte vor der Wohnung des Toten.

Beamte vor der Wohnung des Toten in der Avenida Nicolau Oliver Fullana.

Foto: Foto: A. Sepúlveda

In Campos im Südosten von Mallorca ist am Freitagvormittag ein junger Mann nach einer Messerattacke gestorben. Ein Nachbar hatte Schreie aus dessen Wohnung gehört und die Polizei gerufen. Die Beamten stiegen durch ein Fenster in die Wohnung ein und fanden den leblosen Körper des 22-Jährigen mit einem Messer im Rücken.

Der Leichnam wies weitere Stichverletzungen auf. Der mutmaßliche Täter, ein 53-Jähriger Spanier der offenbar mit dem Opfer gemeinsam lebte, konnte wenig später festgenommen werden.

 

 

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.