Music & Talk bei der Mallorca Ambiente

Ungarische Jazz-Rock-Legende als Messegast

|
Steve Bergendy ist bei "Music & Talk" fast immer der Mann am Bass.

Steve Bergendy ist bei "Music & Talk" fast immer der Mann am Bass. Foto: N. Müller

Steve Bergendy ist bei "Music & Talk" fast immer der Mann am Bass.Die Jazz-Legende Istvan Bergendy ist zu Gast auf Mallorca.

Die Eventreihe "Music & Talk" ist immer für eine Überraschung gut. Zur Veranstaltung am Samstag, 26. April, bei der Messe "Mallorca Ambiente" im Industriegebiet Son Castelló wird ein ganz besonderer Gast kommen: Bassist Steve Bergendy erwartet seinen Vater István. Die beiden werden aller Voraussicht nach auch für ein paar Songs gemeinsam auf der Bühne stehen.

Steve ist ausgebildeter Musiker und in der Klassik ebenso zu Hause wie im Pop, Jazz oder Musical. Der Ungar stammt aus Budapest, lebt aber schon seit geraumer Zeit fest auf Mallorca. Ihm wurde die Musikalität praktisch in die Wiege gelegt. Denn Papa István (Klarinette, Saxofon, Mundharmonika) ist ebenfalls Profimusiker. Er gründete schon 1962 mit seinem Bruder Péter die Band "Bergendy", die anfangs Jazz spielte, im Laufe der Jahrzehnte aber auch in andere Stilrichtungen abgedriftet ist. "Bergendy" hat in Ungarn einen hohen Bekanntheitsgrad und auch in anderen Ländern Erfolg. Beim DDR-Plattenlabel "Amiga" erschien 1973 ein ganzes Album in deutscher Sprache. Als bekanntester "Bergendy"-Song in Deutsch gilt "Verzeih, dass ich dich liebe".

"Music & Talk" findet mit Unterstützung des Mallorca Magazins immer am letzten Samstag eines Monats um 18 Uhr statt. Gastgeber ist der bei Llucmajor lebende Musikproduzent Willi Meyer. Er lädt sich interessante Gäste ein und talkt mit ihnen auf der Bühne. Idealerweise haben die Gäste auch musikalisch etwas drauf und können zusammen mit der Band einen kurzen Auftritt absolvieren.

Denn "Willi Meyer & Friends" ist der zweite Baustein von "Music & Talk" und ebenso wichtig wie der Talk. Die Musiker wechseln, es hat sich allerdings längst eine Stammbesetzung herauskristallisiert. Neben Willi Meyer (Gesang und Gitarre) und dem Bassisten Steve Bergendy spielen am 26. April folgende Musiker auf: Marco Zimmermann (Gitarre), Miki Ramón (Saxofon), Ivan St. Ives (Percussion, Trompete) und Rony Brand (Keyboard).

Zu "Music & Talk" trifft man sich an wechselnden Orten. Diesmal ist die Location ein leer stehendes Autohaus. Der Event findet statt im Rahmen der Verbrauchermesse "Ambiente - Leben und Wohnen auf Mallorca".

Die Talkgäste: Zugesagt hat der Regisseur Ralf Gregan, ein langjähriger Wegbegleiter von Dieter Hallervorden. Gregan gilt als Erfinder der Hallervorden-Kultfigur "Didi".

Mit Renier Baaken kommt ebenfalls ein Künstler nach Son Castelló, der als Schauspieler und Regisseur arbeitet, aber vor allem durch seine Stimme bekannt ist. Außerdem dabei ist der Keyboarder Joachim Scholz ("Casa Bruno", Santa Ponça).

Music & Talk, Samstag, 26. April, ab 18 Uhr bei der Messe Mallorca Ambiente im Industriegebiet Son Castelló (Gran Vía Asima 22). Tickets für 20 Euro unter Tel. 677-624599.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.