Bücher und Rosen auf Mallorca

Sant-Jordi-Tag am 23. April

|
Impressionen vom Tag des Heiligen Jordi auf Mallorca.

Impressionen vom Tag des Heiligen Jordi auf Mallorca. Foto: UH

Impressionen vom Tag des Heiligen Jordi auf Mallorca.Impressionen vom Tag des Heiligen Jordi auf Mallorca.Impressionen vom Tag des Heiligen Jordi auf Mallorca.

Verliebte auf Mallorca schenken sich am 23. April ein Buch oder eine Rose. Die katalanische Tradition, dass Frauen am Tag des Heiligen Jordi eine Rose bekommen, soll auf das 15. Jahrhundert zurückgehen. Der Welttag des Buches wird dagegen erst seit 1929 begangen. Man legte ihn auf den Todestag von Miguel de Cervantes und William Shakespeare.

Bücher- und Blumenstände gehören aus diesem Anlass am 23. April zum Straßenbild. Viele Buchhändler bieten die ganze Woche über Rabatte an und belohnen Käufer zusätzlich mit einer Rose. Am Samstag findet an der Plaça Santa Pagesa ab 11 Uhr zudem ein Bücher-Flohmarkt statt. Für kleine Besucher, die noch nicht lesen können, wird ein Märchenerzähler vor Ort sein. Lesungen und Signierstunden sowie Aktionen in den Bibliotheken stehen in diesen Tagen ebenfalls häufig auf dem Programm. 

Da der Heilige Jordi (Georg) als Schutzpatron der katalanischen Kultur gilt, werden an seinem Ehrentag teilweise auch nationale Symbole gezeigt. Vor allem Barcelona verwandelt sich am 23. April alljährlich in ein Fahnenmeer. Selbst die Rose wird üblicherweise mit einer Miniatur-Version der Nationalflagge "Senyera" überreicht – und zwar nicht nur unter Liebenden, sondern auch unter Freunden und Familienangehörigen. Auf den Balearen hat das Bücher- und Blumenfest allerdings eher einen unpolitischen Charakter.

 

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.