Feierlicher Beginn der Semana Santa auf Mallorca

Bischof Salinas segnete zahlreiche Palmzweige

Mit der Palmsonntagsprozession beginnen auf Mallorca die Feierlichkeiten zur Osterwoche.

Mit der Palmsonntagsprozession beginnen auf Mallorca die Feierlichkeiten zur Osterwoche.

Foto: Foto: Pilar Pellicer
Mit der Palmsonntagsprozession beginnen auf Mallorca die Feierlichkeiten zur Osterwoche.Bischof Salinas beim Segnen der Palmzweige.Gläubige warten mit ihren Palmzweigen auf den Segen des Bischofs.

Mit dem "Domingo de Ramos", dem Palmsonntag, haben auf Mallorca die Osterfeierlichkeiten begonnen. Zahlreiche Menschen versammelten sich um 10 Uhr im Kreuzgang des Bischofssitzes. Traditionsgemäß hatten die meisten von ihnen Palmzweige dabei, die sie von Bischof Salinas segnen ließen.

Anschließend zogen sie, von vielen Schaulustigen und Interessierten beobachtet, in einer feierlichen Prozession zur Kathedrale von Palma, wo die Messe gelesen wurde. Jung und Alt, Einheimische wie Touristen folgten andächtig den Worten des Bischofs, der an Jesus' Einzug in Jerusalem erinnerte. Die Palmsonntagsprozession ist eine der ältesten und traditionsreichsten der christlichen Geschichte Mallorcas und bildet seit jeher den Auftakt zur Semana Santa.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.